Lars Schneider

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

PuL-Manager der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik


Telefon: +49 241 80 96458
Telefax: +49 241 80 92157
E-Mail: lars.schneider@geo.rwth-aachen.de

Geographisches Institut der RWTH Aachen
Raum: SG 401b

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Lehrveranstaltungen

Vita

  • seit 04/2013
    wissenschaftlicher Mitarbeiter, Geographisches Institut (Forschungsgebiet Physische Geographie und Klimatologie) und PuL-Manager der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik, RWTH Aachen
  • 07/2012 - 03/2013
    wissenschaftliche Hilfskraft, Geographisches Institut, RWTH Aachen
    (Forschungsgebiet Physische Geographie und Klimatologie)
  • 04/2012
    M.A. Geographie, Wirtschaftsgeographie, Psychologie, RWTH Aachen
  • 01/2011 - 06/2012
    Studentische Hilfskraft, Geographisches Institut, RWTH Aachen
  • 09/2010 - 12/2010
    Studentische Hilfskraft, Meteorologisches Institut, Uni Bonn
  • 10/2009 - 08/2010
    Studentische Hilfskraft, Geographisches Institut, RWTH Aachen
  • 10/2004 - 04/2012
    Studium Geographie, Wirtschaftsgeographie, Psychologie, RWTH Aachen

Publikationen

peer-reviewed

  • Weidemann, S., T. Sauter, L. Schneider, C. Schneider (2013): Impact of two conceptual precipitation downscaling schemes on mass balance modeling of the Gran Campo Nevado Ice Cap, Patagonia. - Journal of Glaciology, 59 (218), 1106-1116 .
    Zugehöriges Projekt: Gran Campo Nevado

Konferenzbeiträge

  • Schneider, L., T. Sauter & C. Schneider (2012): Modellierung des orographischen Niederschlags für die Jostedalsbreen-Eiskappe, Norwegen. - Arbeitskreis Klima Berlin.

Abschlussarbeit

  • Schneider, L. (2012): Modellierung des orographischen Niederschlags für die Jostedalsbreen-Eiskappe, Norwegen. Magisterarbeit (unveröffentlicht).
    Betreuer: Schneider.