IPY Kinnvika

Dynamic Response of Surface Energy and Mass Balance of Vest- and Austfonna (Nordaustlandet, Svalbard) on Climate Change

 

Forschungsgebiet

Das Forschungsgebiet befindet sich auf rund 80°N auf der zum Svalbard Archipel (Spitzbergen) gehörenden Insel Nordaustlandet. Es zieht sich von den Holzhütten der ehemaligen Forschungsstation Kinnvika über den De Geerfonna bis hinauf auf den Ahlmann Summit, den höchsten Punkt der Vestfonna Eiskappe.

 

 

Die Vestfonna Eiskappe ist eine der größten Eismassen der europäischen Arktis. In Höhenlagen zwischen 0 und 630 m NN erstreckt sie sich über eine Fläche von 2500 km². Ihr nach Norden vorgelagert liegt in einer südexponierten Hügelflanke auf
~250 m NN der kaum 3 km² große Gletscher De Geerfonna.