Projektmanagement - wissenschaftliches Arbeiten in der (geographischen) Berufspraxis

Silvia Lazar

SoSe 2009

 

 

Wer im Studium bzw. im Berufsleben erfolgreich sein will, muss effizient und selbständig arbeiten können. Dabei hilft ein effektives Projekt-Management, um die vorhandenen Aufgaben zeitlich, methodisch und inhaltlich ordnen und strukturieren zu können, ohne in einem 'es-ist-alles-zuviel' unterzugehen.

In diesem Seminar werden Grundlagen des Projektmanagement und die Anwendung von wissenschaftlichen Standards in der Praxis vermittelt, indem Arbeiten im Studium mit Blick auf den späteren Berufsalltag aufbereitet werden. Das Seminar richtet sich daher an Studierende, die bereits Erfahrungen mit der Erstellung von Seminararbeiten bzw. Präsentationen haben.

Bachelorstudierende (B.Sc. Angewandte Geographie) erhalten für die Veranstaltung ist 1 Credit Point im Ergänzungsbereich.

Anmeldung und Teilnehmer/innen

Die Anmeldung erfolgt über CAMPUS ab dem 15.03.2009.

Termine

Der Kurs besteht aus 12 Stunden, die an vier Abenden stattfinden:

Vorgesehen sind 4 Termine jeweils Dienstags von 17.45 h – 20.00 h

- PM 1: Di, 28. April 2009

- PM 2: Di, 12. Mai 2009

- PM 3: Di, 16. Juni 2009

- PM 4: Di, 30. Juni 2009

Raum: Jeweils SG 512 oder SG 513.

    Voraussetzungen und Zielgruppe

    Zielgruppe dieser Veranstaltung sind Bachelor-Studierende (Ergänzungsbereich) und Magister-Studierende (freiwillige Zusatzveranstaltung).

    Es ist Eigenarbeitszeit in Form eines eigenständigen schriftlichen Beitrages vorgesehen.