Wetterstation Aachen-Hörn

Informationen für TH-interne Nutzerinnen und Nutzer

Referenzwerte für Versuche

 

1. Luftdruck

Angegeben ist der Luftdruck in Ortshöhe (Informatikzentrum in der ehem. PH Ahornstraße = 222 m ü. NN). Für die Höhenkorrektur kann näherungsweise eine Luftdruckabnahme von 11,8 hPa pro 100 m Höhe angesetzt werden (bezogen auf eine Jahresmitteltemperatur von 10°C). Sofern die Höhenlage nicht genau bekannt ist, können folgende Beispiele als Anhaltswerte dienen.

Meßort

Höhenlage (im Erdgeschossniveau)

Korrekturwert

Informatikzentrum

215 - 225 m ü. NN

0 hPa

Kopernikusstraße, Uniklinik, Melaten, Königshügel (Chemie, Sport, Mies-van-der-Rohe-Straße)

200 - 210 m ü. NN

+ 1,5 hPa

Westbahnhof Audimax

185 - 195 m ü. NN

+ 3,5 hPa

Zentralbereich, Karman-Forum, Lochnerstraße

170 - 190 m ü. NN

+ 4,5 hPa

 

2. Lufttemperatur und Luftfeuchte

Angegeben ist die Lufttemperatur in 2 m ü. Grund (auf der Meßwiese am Informatikzentrum in der ehem. PH Ahornstraße = 220 m ü. NN). Ein allgemein gültiges Verfahren zur Korrektur von höhen- bzw. stadtbedingten Effekten kann nicht empfohlen werden. Diese Effekte sind in den o.g. Bereichen als meist relativ klein (<<1 K bei der Temperatur) anzusetzen. Sofern - insbesondere bei extremen Witterungsbedingungen - besonders genaue Referenzwerte erforderlich sind, ist eine Beratung zu empfehlen.