Praktikum Geländeklimatologie

Gunnar Ketzler

SoSe 2016

Allgemeines

Das Angebot des Praktikums Stadtklimatologie richtet sich an Studierende in den Geographie-Studiengängen Angewandte Geographie (M.Sc.) und Wirtschaftsgeographie (M.Sc.) und ist speziell geeignet für Studierende im Modul Angewandte Klimatologie und Hydrologie (Wahlpflichmodul Kern).

Das Praktikum hat den thematischen Schwerpunkt im Bereich Stadtklimatologie (stadt- und geländeklimatische sowie lufthygienische Prozesse und Einflussfaktoren in einem von Städten und Tälern geprägten Umfeld) und wird in Aachen und Umgebung an verschiedenen Terminen im SoSe 2016 stattfinden. Es werden voraussichtlich keine größeren Kosten anfallen.

Leiter: Gunnar Ketzler

Kursablauf

  • online-Anmeldung: ist erfolgt
  • Kurze Vorbesprechung und Themenvergabe: voraussichtlich April 2016,
  • Iinhaltliche Vorbereitung mit Kurzreferaten wird an einem noch abzusprechenden Termin nach ca. 4 Wochen stattfinden,
  • es werden gemeinsame Messungen im Gelände (auch abends/nachts) an kurzfristig anberaumten Terminen (witterungsabhängig) durchgeführt; eine Teilnahme ist nicht an allen, aber an einer Mindestanzahl dieser Termine erforderlich (Anwedenheitslisten),
  • die Bearbeitung der Messergebnisse wir nach Absprache vorgenommen, gruppenweise sollen die Untersuchungsthemen weitgehend selbständig bearbeitet werden,
  • es sollen am Ende Projektarbeiten abgeben werden, die eine kurze thematische Einführung auf Basis der Referate, eine Dokumentation der ausgeführten Arbeiten, die Ergebnisse selbst und eine Interpretation der Ergebnisse beinhalten sollen.