Vorlesung Klimatologie

Christoph Schneider

WS 13/14

Das System "Klima" als eines der wichtigen Teilsysteme des Geosystems ist von großer Bedeutung für Ökonomie und Ökologie, für Landschaftsentwicklung, Infrastruktur und die räumliche Differenzierung der Lebens- und Wirtschaftsformen auf der Erde. Die Vorlesung Klimatologie schafft die Grundlagen zum Verständis des Klimas als Teil des Geosystems in den Studiengängen B.Sc. Angewandte Geographie, BA Geographie, B.Sc. Georessourcenmanagement, M.Sc. Entsorgungsingenieurwesen und B.Sc. Umweltingenieurwesen.

Häufig wird die Vorlesung Klimatologie verbunden mit dem Tutorat zur Vorlesung als nichttechnisches bzw. fachfremdes Wahlfach im B.Sc. Maschinenbau, B.Sc. Informatik, B.Sc. Biologie und B.Sc. Physik gewählt. Studierende dieser und weiterer Studiengänge sowie Seniorenstudierende sind herzlich willkommen.

Aktuelle Informationen zu dieser Vorlesung finden Sie im L2P-Lernraum

Termine

Vorlesungstermine und -ort: Donnerstag, 14:15 Uhr bis 15:45 Uhr;

Raum: 2315|101 (PPS101), Professor-Pirlet-Straße.

Beginn ist am Donnerstag, 17.10.2013.

Themen und Inhalte

  • Überblick: Gliederung, Literatur, Websites
  • Geometrisch-astronomische Grundlagen
  • Die Atmosphäre
  • Vertikale Masseflüsse in der Atmosphäre
  • Vertikale Energieflüsse an der Atmosphäre
  • Grundlagen der Zirkulation der Erde
  • Das planetarische Luftdruck- und Windsystem
  • Messung von Klimaelementen
  • Klimazonen und Klimaklassifikationen
  • Wetterabläufe in verschiedenen Klimazonen
  • Mensch und Wetter: Stadtklima, Agrarmeteorologie, Extremwetter, ...
  • Ausblick zum Thema Klimaschwankungen
  • Ausblick zum Thema Mensch und Klima

Voraussetzungen und Zielgruppe

Voraussetzungen: keine außer der allgemeinen Hochschulreife und ein wenig mathematisch-physikalischem Verständnis

Zielgruppe dieser Vorlesung sind Studierende der Bachelorstudiengänge in Geographie, Georessourcenmanagement, Umweltingenieurwesen und des MSc Entsorgungsingenieurwesen. Studierende anderer Fächer oder Fakultäten sowie Senioren- oder Schülerstudierende sind herzlich willkommen. Eine Teilnahmebescheinigung ohne Bestehen der Klausur zur Vorlesung Klimatologie kann nicht ausgestellt werden.

Prüfung

Die Anmeldung zur Klausur erfolgt im November 2013 via dem CAMPUS-System statt. Eine Anmeldung zur Vorlesung mit Zugang zum L2P-Raum stellt KEINE Anmeldung zur Prüfung dar. Bitte vergessen Sie nicht sich fristgerecht zusätzlich zur Prüfung anzumelden.

Details zur Organisation der Klausur zur Vorlesung Klimatologie werden in der Vorlesung bekannt gemacht und im L2P-Raum hinterlegt.

Links

Links auf Seiten mit guter Information:

Mehr dazu im L2P-Lernraum.

 

Literatur und Lernmaterial

Detailliertere Informationen dazu im L2P-Lernraum.

Die Vorlesung wird als Stream aufgezeichnet und einige Tage später als Bildschirmstream mit Tonspur im L2P-raum bereitgestellt. Da es manchmal zum Ausfall der Aufzeichnungstechnik kommt kann keine Gewär dafür gegeben werden, dass zu jeder Vorlesungsstunde eine Aufzeichnung existiert.

Die Folien der aktuellen Vorlesungstunde werden kurzfristig, in der Regel spätestens Montag Abend vor der Vorlesungsstunde des folgenden Donnerstag in den L2P-raum hochgeladen.

Übungsaufgaben und Links zu Online-Übungsmöglichkeiten finden sich im L2P-Raum.

 

Tutorat zur Vorlesung

Detaillierte Informationen dazu siehe im L2P-Lernraum. Es werden fünf Tutoratsgruppen angeboten. Die Tutorate werden durch studentische Hilfskräfte geleistet. Der Besuch einer der Tutoratsgruppen ist ausreichend. Die Termine und Räume der einzelnen Tutorate finden Sie im CAMPUS-System, z. B. in der Veranstaltungsliste von Prof. Schneider.