Regionalmodul - Exkursion Irland

Christoph Schneider & Elke Bruer

Sommersemester 2013

Die Exkursion beginnt und endet in Dublin. Sie führt einmal durch Irland, in den Süden und Westen und streift auch Nordirland. Die Städte Cork und Galway werden besucht werden.

Während der Exkursion werden einige Tageswanderungen mit zum Teil erheblichen Höhenunterschieden von einigen Hundert Höhenmetern unternommen. Dementsprechende körperliche Fitness und witterungsangepasste Ausrüstung werden vorausgesetzt.

Der thematische Bogen ist weit gespannt von Themen der Physischen Geographie (Landschaftsentwicklung, Geomorphologie, Klimatologie, Vegetation) bis zu verschiedenen Aspekten der Humangeographie (Geschichte, Kultur, Siedlungsmuster, Wirtschaftsräumliche Entwicklung, Politische Geogaphie, Tourismus).

Leitung: Christoph Schneider und Elke Bruer

Voraussetzungen

  • Studium: prioritär ist die Exkursion für Studierende in den B.Sc., BA und M.Sc. Studiengängen in Geographie gedacht.

  • Sprachkompetenz: Teile der Exkursion finden möglicherweise in englischer Sprache statt. Es wird erwartet, dass alle TeilnehmerInnen sich flüssig in englisch ausdrücken könnnen und keine erheblichen Verständnisprobleme bezüglich des gesprochenen Englisch haben.

  • Standard: Die Übernachtung erfolgt in Backpacker Hostels bzw. anderen überwiegend einfachen Unterkünften in Mehrbettzimmern und Matratzenlagern. Ansprüche an Komfort bezüglich der Unterkünfte müssen dementsprechend bescheiden sein, wobei in den Unterkünften überwiegend abends in Kleingruppen in den Hostelküchen selbst gekocht wird.

  • Sonstiges: Die Exkursion umfasst mehrere Wanderungen mit jeweils größeren Höhenunterschieden. Eine gewisse körperliche Fitness der Teilnehmer/innen und ausreichende Ausstattung wird erwartet. Insbesondere sind Trekkingschuhe und wind- und regendichte Kleidung und ein Tagesrucksack erforderlich.

  • Teilnahme an der Vorbesprechung: die erste Vorbesprechung findet am Donnerstag, 13.12.2012 um 13:30 in SG 413 statt, weitere Vorbesprechungstermine werden ggf. noch bekannt gegeben.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das CAMPUS-System im laufenden Wintersemester 2012/13 und zwar im Zeitraum vom Montag, 26.11.2012 bis zum Freitag, 07.12.2012.

Referate/ Materialsammlung/ Protokolle

  • Bearbeitung eines Themas für ein Referat (ca. 40 Minuten; zu halten auf der Exkursion in Absprache mit der Exkursionsleitung)
  • Besprechung der Gliederung mit Literaturliste mit der Exkursionsleitung bis spätestens 10.05.2013.
  • Hausarbeit (Umfang 20 Seiten), Abgabe digital und in Papierform (Abgabetermin: 03.06.2013)
  • Materialsammlung: Bereitstellung von Seiten in digitaler Form mit Abbildungen, Graphiken, Tabellen für die Materialsammlung zur Exkursion inklusive einem vollständigen Literaturnachweis (Abgabetermin: 03.06.2013)
  • Anfertigung von Tagesprotokollen im Zweierteam (Abgabetermin: 21.10.2013)

Downloads

 

Termine

  • erste Vorbesprechung: Donnerstag, 13.12.2012, 13:30 Uhr, SG 413
  • Beginn der Exkursion: Donnerstag, 05.09.2013 um 17 Uhr; Treffpunkt: Dublin
  • Ende der Exkursion: Sonntag, 15.09.2013 um ca. 10:00 Uhr; Ort: Dublin

Ablauf und Route

  • Anreise: individuell von wo auch immer nach Dublin
  • unterwegs vor Ort: Mietautos
  • ungefähre Route: noch nicht endgültig festgelegt
  • Rückreise: individuell von Dublin wohin auch immer Sie mögen

Unterkünfte: 

Backpacker Hostels, Mehrbettzimmer, Massenlager, zumeinst mit Selbstversorgerküchen

Kosten

individuell zu buchende An- und Abreise:

Reine Exkursionskosten: 430,00 €; dies beinhaltet Übernachtungen mit Frühstück, Transport auf Exkursion, Nebenkosten und Materialsammlung.

Der Betrag von 440,00 € ist bis 31.03.2013 auf folgendes Konto zu überweisen:

RWTH Aachen
Konto Nr.: 25387
Sparkasse Aachen
BLZ 390 500 00
Verwendungszweck: 01141-28270-551520.7075-129260
noch Verwendungszweck: Irland

Wenn der Einzahler nicht dem Teilnehmer entspricht, bitte den Namen des Teilnehmers in den Verwendungszweck.

Referatsthemen

 

 

Nr.

Referat

Name

1

Klima und Klimageschichte von Irland

Lukas Alteköster

2

Relief in Irland: Glaziale und fluviale Formung, Küsten

Niklas Brand

3

Vegetationgeographie Irlands: Im Fokus Moore und deren Nutzung

Adalbert Husar

4

Bodengeographie und agrargeographische Potentiale in Irland

Markus Raeven

5

Fischerei- und Rohstoffwirtschaft in Irland

Phillippe Heintz

6

Historische, religionsgeographische und kulturelle Aspekte von Irland als Nation und als (geteilter) Insel

Anne Bogedain

7

Landesgeschichte Irlands

Daniela Krampe

8

Ländliche Siedlungsmuster und Wirtschafsgeographie peripherer Räume in Irland

Sven Schmitz

9

Genetisch-historische und funktionale Stadtentwicklung von Dublin

Markus Martinelli

10

Stadtgeographie von Galway, Cork und Enniskillen

Lisa Rodermann

11

Sozialgeographie urbaner Zentren in Irland: Fallbeispiele Dublin und Galway (und Cork)

Leo Bürkner

12

Die wirtschaftliche Entwicklung Irlands und die Integration in die EU: vom Agrarland zum Celtic Tiger zur EU-Finanzkrise

Jan Niesten

13

Verkehrsgeographie Irlands

Matthis Trap

14

Natur- und Küstenschutz in Irland – eine Erfolgsgeschichte?

Lea Podzun

15

Touristische Potenziale in Irland: Tendenzen und Probleme

Marcellinus Hover

16

Irland als Migrationsland

JI-Man Ko

17

Der Nordirlandkonflikt

Thomas Wardzala

18

Energie- und Umweltpolitik und Energiewirtschaft Irlands

Henning Kronen

19

Irland als Kulturnation: von irish folk über Samuel Beckett und James Joyce bis zu U2 und den Pogues

Tim Nolten

 

Ausrüstung

  • Berg- oder Trekkingschuhe, keine Sport- oder Halbschuhe als Ersatz hierfür!!!
  • Rucksack für Tagesgepäck
  • übliche Exkursionsausrüstung: Windschutz, Regenschutz, Sonnenschutz, Sonnenbrille, Thermos-/Trinkflasche, ...
  • angepasste Bekleidung für atlantisches, gemäßigtes Klima: u. a. Pullover und/oder Fleece
  • wer möchte: Fotoapparat, Kompass, Höhenmesser
  • Feldbuch oder Klemmbrett
  • persönliche Landkarte(n) - werden durch die Exkursionsleitung empfohlen oder beschafft (Näheres dazu später)
  • (Hütten)schlafsack, Hausschuhe o.Ä.