Projektstudie Physische Geographie

Gunnar Ketzler

SoSe 2011

Allgemeines

Die Veranstaltung Projektstudie Physische Geographie  richtet sich an Studierende im Studiengang Angewandte Geographie (B.Sc.) im Modul  Geographische Methoden III (Projektmodul) bzw. Projektmodul für M.Sc. (auch Magister).

Die Projektstudie Klimatologie wird sich mit stadtklimatologischen und lufthygienischen Fragen Aachen, hauptsächlich im Westen der Stadt Aachen (Hochschulviertel), in Verbindung mit Fragen der Stadtentwicklung beschägtigen. An jeweils zu vereinbarenden Terminen im Sommersemester wird es einzelne Besprechungstermine, kleinere Seminarvorträge und Geländearbeiten (letztere oft abends) geben. Da die Messtermine oft kurzfristig anberaumt werden müssen, kann die Teilnahme nach einem "Zeitkonto" flexibel eingeteilt werden.

Eine Vorbesprechung findet in den ersten Vorlesungswochen im SoSe statt, dort werden Themen für die Seminarvorträge und Details zum Ablauf besprochen (weitere Infos per Email an die Angemeldeten bzw. über den L2P-Raum).


Kursablauf

  • Anmeldung in CAMPUS am Ende des WS
  • Benachrichtigung kurz nach Ende der Anmeldung
  • Kurze Vorbesprechung: Anfang des SoSe, nähere Infos demnächst im L2P-Raum
  • nähere Infos für alles weitere: demnächst im L2P-Raum