Kartographische Übung III - Karteninterpretation

Christoph Schneider

SoSe 2011

 

Das Seminar beschäftigt sich mit der Interpretation topographischer und thematischer Karten. Der Schwerpunkt liegt auf der Interpretation topographischer Karten im Maßstab 1:50.000 (Tk 50) aus Deutschland.

Seminarleitung: Prof. Dr. Christoph Schneider

Voraussetzungen und Zielgruppe

Zielgruppe dieser Veranstaltung sind Studierende in den Masterstudiengängen Angewandte Geographie (und Wirtschaftsgeographie) sowie im Magisterstudium mit Geographie als Haupt- oder Nebenfach. Die Lehrveranstaltung ist eine Pflichtlehrveranstaltung.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt via CAMPUS oder in der ersten Seminarstunde.

Termine

Das Seminar beginnt in der zweiten Vorlesungswoche am 12.04.2011. Am 05.04. findet keine Sitzung statt.

Alle Termine zwischen 1. Mai und 29. Mai 2011 werden verschoben bzw. entfallen wegen des Dies (03.05.). Anstelle von 2 Sitzungen des Mai wird es einen halben Geländetag im Aachener Westen geben.

Ersatztermine und Geländetag:

Donnerstag, 30.06.2011, 18:15 Uhr bis 21:30 Uhr in SG 513

Freitag, 01.07.2011, 13:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr Geländetag; nähere Information dazu im Seminar.

Weitere Infos

Klausurtermin: siehe Campus!

Alle weiteren Informationen zu dieser Lehrveranstaltung (Termine, Arbeitsmaterial etc.) finden Sie im L2P-Lernraum.

Anforderungen

  • regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit am Seminar
  • Hausaufgaben bzw. Vorbereitungen für die jeweils folgende Seminarstunde
  • Klausur