Kartographische Übung III

Christoph Schneider

WS 2007/2008

 

 

Das Seminar beschäftigt sich mit der Interpretation topographischer und thematischer Karten. Der Schwerpunkt liegt auf der Interpretation topographischer Karten im Maßstab 1:50.000 (Tk 50) aus Deutschland.

Seminarleitung: Prof. Dr. Christoph Schneider

Anmeldung

Bitte melden Sie sich in CAMPUS unter Sommersemester 2007, in der Rubrik Geographie (M.A.)/Hauptstudium/Methoden-Seminare für K3 an, so dass der tatsächliche Bedarf auch für die Folgesemester überblickt werden kann. Die definitive Anmeldung zur K3-Übung findet dann in der ersten Seminarsitzung am Mittwoch 24.10.2007 statt.

Termine

  • Keine Vorbesprechung!
  • Seminartermine: Mittwoch, 8:15 Uhr bis 9:45 Uhr, SG 513, Seminargebäude
  • Beginn in der zweiten Semesterwoche am 24.10.2007
  • Anstelle von zwei Seminarsitzungen findet am Sonntag, 11.11.2007 ein halber Geländetag statt. Treffpunkt am Neuenhof, Am Hasselholz (oberes, südwestliches Ende des Hasselholzer Weges) von 12 Uhr bis ca. 16 Uhr. Die Bushaltestellen des ÖPNV sind in der Lageskizze eingetragen. Bitte Informieren Sie sich selbständig bezüglich passender Busverbindungen. Es entfallen hierfür 2 Sitzungen: !!! ÄNDERUNG !!!: am 31.10.2007 und am 06.02.2008 (Aschermittwoch).
  • Klausurtermin: in der letzten Sitzung des Semesters am 30.01.2008

Voraussetzungen und Zielgruppe

Zielgruppe dieser Veranstaltung sind Studierende im Hauptstudium ab dem 5. Fachsemester mit Geographie als Haupt- oder Nebenfach. Die Lehrveranstaltung ist eine Pflichtlehrveranstaltung im Studiengang Magister Geographie.

Anforderungen

Hausaufgaben

werden hier bei Bedarf eingestellt