Hauptseminar Ausgewählte Themen der Physischen Geographie Mitteleuropas

Frank Lehmkuhl & Christoph Schneider

WS 2007/2008

 

 

Aus dem Inhalt

Das Hauptseminar greift aktuelle Themen der allgemeinen Geographie und der Angewandten Geographie aus dem Bereich der naturräumlichen Bedingungen und der Mensch-Umwelt-Beziehungen am Beispiel Mitteleuropas auf.

Seminarleitung: Prof. Dr. Frank Lehmkuhl und Prof. Dr. Christoph Schneider

Anmeldung und Teilnehmer/innen

Die Anmeldung ist abgeschlossen

Termine

  • Vorbesprechung und Referatsvergabe: Donnerstag, 12.07.2007, 13:15 Uhr, SG 417
  • Seminartermine: Montag 14:00 bis 15:30 Uhr und 15:45 bis 17:15 Uhr, SG 417, Seminargebäude
  • Alle Referenten halten bitte mit einer ersten Literaturübersicht und einer vorläufigen Gliederung ihres Vortrages rechtzeitig Rücksprache mit dem Dozenten der das Thema betreut.

Voraussetzungen und Zielgruppe

Zielgruppe dieser Veranstaltung sind Studierende im Hauptstudium ab dem 5. Fachsemester mit Geographie als Haupt- oder Nebenfach. Das Hauptseminar ist insbesondere für Studierende mit besonderem Interesse an physisch-geographischen Fragestellungen gedacht. Vorausgesetzt werden die bestandene Zwischenprüfung in Geographie bzw. entsprechende Module in den Bachelorstudiengängen und die Kenntnis der Stoffgebiete der Allgemeinen Physischen Geographie (Klimageographie, Geomorphologie und Biogeographie).

Anforderungen

  • regelmäßige Teilnahme am Seminar
  • Besprechung des Themas mit dem Betreuer - nach eigener erster Literatursichtung spätestens 4 Wochen vor dem Termin des Referats
  • Abgabe der Hausarbeit (Umfang: 20 Textseiten), Termin: 15.10.2007, sofern in der unten stehenden Tabelle keine andere Angabe gemacht ist.
  • Thesenpapier zum Referat, maximal 4 Seiten mit Hauptthesen, Schlüsselabbildungen und Literaturnachweis für alle Teilnehmer/innen zum Vortragstermin
  • Referat 45 bis 50 Minuten
  • (Moderation einer der Seminarsitzungen zu einem anderen Thema)

Tipps für die Gestaltung von Hausarbeit und Thesenpapier: Richtlinien für die formale Gestaltung von Hausarbeit, Thesenpapier, das Zitieren und Bibliographieren

Themen und Inhalte


Nr / Datum

Thema

Referent/in

Moderation

Betreuung*

1. 22.10.07

Die Flussentwicklung des Rheins im Kanäozoikum

Manuel Bertrams

Marius Busch

Lk

2. 22.10.07

Sitzung entfällt!

-

-

-

3. 29.10.07

Naturgefahrenpotenzial von Gletschern im Alpenraum

Marius Busch
(Abgabe Hausarbeit: 25.10.)

Veit Nottebaum

Schn

4. 29.10.07

Kryosphäre und Tourismus: Beispiele aus den deutschen Mittelgebirgen und dem Alpenraum

Patrick Kaldenbach

Martin Scheithauer

Schn

5. 05.11.07

Fluviale Geomorphodynamik und Feststofftransport am Beispiel eines alpinen Einzugsgebietes (Lainbachtal)

Veit Nottebaum

Julia Rittershaus

Lk

6. 05.11.07

Naturgefahrenpotenzial durch langsame und schnelle Massenselbstbewegungen im Alpenraum

Martin Scheithauer

Sebastian Hentrich

Lk

7. 12.11.07

Humanklimatologie Mitteleuropas

Julia Rittershaus
(Abgabe Hausarbeit: 31.10.)

Julian Rosin

Schn

8. 12.11.07

Zum Einfluss von Städten auf das regionale Klima in Mitteleuropa

Sebastian Hentrich
(Abgabe Hausarbeit: 31.10.)

Heidrun Hambücken

Schn

9. 26.11.07

Bodenerosion in den Lößlandschaften

Julian Rosin

Marcel Leipert

Lk

10. 26.11.07

Bodenerosion in historischer Zeit: Fallbeispiele aus den Mittelgebirgen (Taunus, Eifel)

Heidrun Hambücken

Dawid Tetzlaff

Lk

11. 03.12.07

Naturräumliche Potentiale regenerativer Energien I: Wind, Wasserkraft, Solarenergie

Marcel Leipert

David Loibl

Schn

12. 03.12.07

Naturräumliche Potentiale regenerativer Energien II: Biomasse aus Land- und Forstwirtschaft

Dawid Tetzlaff

Tim Rothenbücher

Schn

13. 10.12.07

Gewässergüte und Gewässerstrukturgüte im Rahmen der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie

David Loibl

Miriam Paffen

Lk

14. 10.12.07

Sitzung entfällt!

-

-

-

15. 17.12.07

Klimavariabilität und Großwetterlagen Mitteleuropas

Miriam Paffen
(Abgabe Hausarbeit: 15.11.)

Manuel Bertrams

Schn

16. 17.12.07

Klimatrends und regionale Klimatologie: Erkenntnisse phänologischer Arbeitsmethoden für Mitteleuropa

Tim Rothenbücher
(Abgabe Hausarbeit: 15.11.)

Patrick Kaldenbach

Schn

* Lk = Prof. Lehmkuhl, Schn = Prof. Schneider